keyvision
keyvision
keyvision
keyvision
Wir fällen Bäume - Sie wohnen

Holz ist ein natürlicher, hochwertiger und ästhetischer Werkstoff. Die Holzverwendung im Innenausbau und Holzmöbel schaffen eine behagliche Wohnatmosphäre. Holz lädt sich nicht elektrostatisch auf und zieht keinen Staub an. Parkettböden isolieren, sind fusswarm und federnd.

Der Ursprung eines Holzprodukts - eines Holztischs beispielsweise -  sind die Bäume im Wald. Bei der Holzernte werden gezielt die hiebsreifen Bäume gefällt. Die qualitativ hochwertigen Stämme werden für den Innenausbau und die Möbelherstellung verwendet. Bei der Holzverarbeitung entstehen praktisch keine Abfälle. Die Nebenprodukte sind vielfältig verwendbar als Rohmaterial oder für die Energiegewinnung.

Wer bewusst einkauft, achtet beim Innenausbau oder Bau mit Holz oder bei Holzmöbeln auf die Holzherkunft. Die Verwendung von Holz aus dem Schweizer Wald macht doppelt Freude. Sie unterstützt die regionale Wirtschaft. Und Schweizer Holz stammt mit Garantie aus naturnaher und nachhaltiger Waldbewirtschaftung. Bei Importholz fehlt oft der Nachweis der Herkunft und der Produktionsmethoden, oder er ist zweifelhaft. Ausserdem fallen bei der Verwendung von Schweizer Holz energieintensive Transporte über weite Distanzen weg.

pdf Sie wohnen


» Infos |
» Erholung |
» Schutz |
» Licht |
» Sicherheit |
» Bauen |
» Warm |